Folie1.PNG

Potentiale der unteren Leistungsgruppen

 

Aufgrund des demografischen Wandels und des steigenden Fachkräftemangels wird es für Unternehmen schwieriger qualifiziertes und leistungsfähiges Personal am Markt zu identifizieren und einzustellen. Zeitgleich fühlt sich eine Vielzahl von Mitarbeitern mit ihrem Können und ihren Potentialen nicht ausreichend gesehen. 

Um die Unternehmensproduktivität nachhaltig zu steigern, wird der Blick auf die eigenen Mitarbeiter unumgänglich. Eine besondere Form bildet dabei die Leistungsgruppen der produktivitätsgeschwächten Mitarbeiter. Unternehmen verfügen oft über einen erheblichen Anteil von Mitarbeitern deren Leistungen unterhalb des Markt- bzw. Unternehmensdurchschnitts liegen. Die Führung ist dabei oft erschwert. Aktionen/ Maßnahmen zeigen meistens nur ein kurzzeitiges und/oder schwankungsintensives Ergebnis. Allerdings sind es gerade diese Mitarbeiter, die oft über immenses Fachwissen und über Potentiale verfügen. So besitzen sie tatsächlich Erfahrungen und Erlebnisse wie kaum ein anderer - nicht selten wurden Extremsituationen überstanden. 

 

Goldbock ist in diesem Bereich seit 2011 Marktführer und verfügt über eine umfangreiche Kompetenz in der nachhaltigen Rückgewinnung von Arbeitsperformance. Sprechen Sie mit uns und erfahren Sie erste Möglichkeiten bestehende Mitarbeiter neue und nachhaltige Wege zu gehen. 
 

Kommen Sie mit uns in Kontakt

Wähle dein Thema
Wir setzen uns in Kuerze mit Ihnen in Verbindung. Vielen Dank!