AGB

Stand 21.11.2021

Allgemeine Regelungen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Antragssteller -nachfolgend "Mitglied" genannt- und dem Einzelunternehmen Oliver Bock (Goldbock Unternehmensbetreuung)

Zimmerweg 15, 60325 Frankfurt, im Folgenden „Goldbock“ genannt.
Sämtliche Aufträge und Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch Goldbock, wobei die Textform auch durch E-Mail gewahrt wird. Mündliche Abreden gelten nur, wenn Goldbock sie binnen drei Werktagen schriftlich bestätigt.

Die widerspruchslose Annahme dieser Geschäftsbedingungen gilt als Einverständnis des Auftraggebers, und zwar auch dann, wenn er in seinen Konditionen die Anerkennung anderer Bedingungen ausschließt.

§ 1 Antrag auf Mitgliedschaft zur personalisierten Einzelbetreuung - Vertragsschluss

Jede Person kann mit dem Erreichen des 18. Lebensjahrs über die webadresse www.goldbock.com oder www.goldbock.de unter dem Menü " Privatpersonen" eine Mitgliedschaft beantragen. Nach Absendung des Antrages erhält der Absender eine Bestellbestätigung, die eine Annahme des Antrages darstellt. Die Annahme des Antrages obliegt ausschließlich dem Unternehmen Goldbock. 

Sofern Goldbock dem Antrag annimmt erhält der Antragsteller eine Bestätigung per Mail. Von diesem Zeitpunkt wird ihm ein Betreuer:in (Companion) von Goldbock zugewiesen.

​​

§ 2 Mitgliedschaftsangebot

Das Mitgliedschaftsangebot von Goldbock richtet sich an Personen, die Fortschritte in ihrer Persönlichkeit, Arbeitsaufgabe, Karriere, Geschäftsentwicklung und in ihrer privaten Situationen herstellen möchten und dazu laufende Betreuung durch Beratung, Coaching und Training in Anspruch nehmen möchten. Vordergründig handelt es sich dabei um eine Persönlichkeitsentwicklung. Der Betreuungsvorgang hat einen Mentorähnlichen als auch beratenden und trainierenden Charakter.

Innerhalb dieses Angebotes werden Impulse, Wissen, Erfahrungen, Ideen und Tipps mitgeteilt, reflektiert und dadurch die Selbsthilfe für den eigenen Fortschritt im Beruflichem und Privatem gefördert. 

Es ist kein Angebot für Heilkunde und oder für Psychotherapie. Wir stellen keine Diagnosen oder behandeln diagnostizierte seelische, psychische Störungen und oder Krankheiten. Wir betreuen keine psychischen Erkrankungen, Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit. Diese Maßnahmen obliegen ausschließlich entsprechend ausgebildeten Psychotherapeuten, Ärzten und medizinischen Einrichtungen; sie sind nicht Teil dieses Angebotes auch dann nicht, wenn die Berater, die Coaches oder Trainer von Goldbock selbst Mediziner, Psychologen und oder Psychotherapeuten sind oder eine entsprechende Qualifikation vorweisen.

Unser Angebot richtet sich prinzipiell an „gesunde“ Personen, die in der Lage sind kritisch zu hinterfragen und selbstständig Entscheidungen treffen können.

§ 3 Inhalte des Angebotes

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Goldbock behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Goldbock übernimmt keine Haftung für den Fall, dass diese Webseite aus irgendeinem Grund zu irgendeinem Zeitpunkt oder für irgendeinen Zeitraum nicht erreichbar ist.

§ 5 Leistungen

Dem Kunden wird, nach Annahme seines Antrages, mindestens ein Companion (Betreuer:in) von Goldbock als aktive und fortlaufende Betreuer:in zur Verfügung gestellt. Anspruch auf einen bestimmten oder mehrere Betreuer, Berater, Coach, Mentor oder Trainer besteht nicht – auch dann nicht, wenn ihm ein fester Ansprechpartner zugeteilt worden ist. Eine persönliche Erreichbarkeit von Goldbock und oder deren Betreuern, Beratern, Coaches, Trainern und Mentoren wird nicht garantiert. 

Der Kunde kann unabhängig unser aktiven Leistungen und Kontaktaktivitäten über webbasierte Videokonferenzplattformen, uns täglich außer Samstag, Sonntag und den gesetzlichen Feiertagen in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr telefonisch, per Email und oder sms mit Goldbock Kontakt aufnehmen, 


Über den Bereich "Veranstaltungen" hat der Kunde die Möglichkeit sich an Veranstaltungen von Goldbock kostenfrei oder unter vergünstigen Konditionen anzumelden. Die einzelnen Veranstaltungen werden über goldbock.com  sowie per Mail an die einzelnen Kunden ausgeschrieben. Ein Anrecht auf einen Teilnahmeplatz je Veranstaltung besteht nicht.

Persönliche vor Ort-Beratungen sind nicht inbegriffen, können aber gegen Anfrage und extra Honorar gebucht werden.

§ 6 Kontakterlaubnis

Der Kunde erlaubt -bis auf Widerruf- Goldbock und seinen Betreuern, Beratern, Coaches, Trainern und Mentoren, die uneingeschränkte Kontaktaufnahme per Telefon, SMS, Videoanruf und Email.

§ 7 Haftungsausschluss

In der Beratung und im Coaching werden die Berater, Betreuer, Coaches, Mentoren und Trainer von Goldbock Anfragen mit großer Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit beantworten und betreuen. Es ist jedoch ein aktiver selbstverantwortlicher Prozess von Seiten des Mitgliedes. Die Berater, Betreuer, Coaches, Mentoren und Trainer sind Prozessbegleiter und oder Impulsgeber. Die eigentliche Veränderungsarbeit wird vom Mitglied geleistet. Daher können bestimmte Erfolge von Seiten der Berater, Betreuer, Coaches, Mentoren und Trainer nicht garantiert werden. Es kann daher keine Haftung für den Erfolg der Beratung, des Coachings, des Mentorings und oder des Trainings oder für mögliche negative Folgen übernommen werden.

Goldbock übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Goldbock, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen und Gespräche bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Goldbock kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

§ 8 Vertragslaufzeit, Kündigung

Die Einzelbetreuung ist unbefristet und kann vom Kunden jederzeit per Email an team@goldbock.com -ohne Angaben von Gründen- mit einer Frist von einem Monat zum Ende des Monats gekündigt werden. Eine Rückerstattung oder eine anteilige Erstattung für eventuell verbleibende Tage findet nicht statt.  

§ 9 Kosten

Die Kosten richten sich nach dem Leistungsangebot. Die Kosten werden fortlaufend monatlich im Voraus abgerechnet und gelten als Flat. Darüber hinaus werden für Unternehmen und Verbände Sonderkonditionen vereinbart. 

Goldbock kann jederzeit die Pauschale mit einer Frist von 2 Monaten unter Berücksichtigung des Widerrufs, anpassen.

§ 10 Dokumentation

Goldbock wird Notizen zu jedem Gespräch in seine Computer- und Cloudsysteme von Microsoft One Drive hinterlegen als auch speichern. Diese Notizaufzeichnungen sind für die Mitarbeiter von Goldbock einsehbar. Jeder Mitarbeiter von Goldbock unterliegt dabei einer Verschwiegenheitserklärung. Eine Tonaufzeichnung der Gespräche findet nicht statt (s.a. §11 Verschwiegenheit)

§ 11 Verschwiegenheit

Goldbock ist zur vollständigen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz (DSGVO) verpflichtet. Das gilt insbesondere für den Fall, dass Goldbock im Rahmen der Leistungserbringung Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält und eine Datenverarbeitung vornimmt (siehe auch Datenschutzerklärung).

Goldbock ist verpflichtet, ausschließlich Mitarbeiter einzusetzen, die auf die für sie maßgeblichen Bestimmungen dieser AGB, die Geheimhaltung erlangter Informationen und auf die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz verpflichtet sind. Goldbock wird dazu bei den von ihm eingesetzten Mitarbeitern eine nach Datenschutzrecht erforderliche Verpflichtung auf die Wahrung des Datengeheimnisses vor dem ersten Tätigwerden dieser Mitarbeiter vornehmen. Setzt Goldbock berechtigterweise Subunternehmer ein, so sind die vertraglichen Vereinbarungen zwischen Goldbock und Subunternehmer so zu gestalten, dass sie den Bestimmungen dieses Vertrages zu erlangten Informationen und zum Datenschutzrecht entsprechen.

§ 12 Datenschutz von fremden Kommunikationskanälen

Tritt ein Mitglied mit uns über über Whats App, Facetime oder Google in Kontakt so übernimmt Goldbock keinerlei Datenhaftung. Whats App, Facetime oder Google hat seine eigenen Datenschutzrichtlinien /-erklärungen und sind vom Mitglied zu beachten. Dabei hat jeder Kommunikationskanal andere Lizenz-Bestimmungen oder Bedingungen, die ausdrücklich im Widerspruch zu diesen AGB stehen. Siehe auch Datenschutz hier

​​

§ 13 Sonstige Inhalte

Die Dienste können Links zu Webseiten oder Ressourcen Dritter enthalten. Wir übernehmen keine Gewähr für deren Verfügbarkeit, Richtigkeit und die damit verbundenen Inhalte, Produkte und Dienstleistungen sind weder verantwortlich noch haftbar dafür. Das Mitglied allein ist für die Nutzung solcher Webseiten oder Ressourcen verantwortlich.

§ 14 Änderungen

​Änderungen an den AGB´s können von Goldbock mit einer Frist von 4 Wochen jederzeit vorgenommen werden. Der Kunde wird hierüber frühzeitig informiert und hat zudem die Möglichkeit den Vertrag zu kündigen. 

§ 15 Sonstige rechtliche Bestimmungen

Unsere AGB´s sowie die Nutzung der Dienste unterliegen dem deutschen Gesetz. Alle Rechtsstreitigkeiten, die aus diesen AGB, den Diensten oder der Beratung, des Coachings oder in Zusammenhang mit diesen entstehen, werden ausschließlich an deutschen Gerichten entschieden. Durch diese AGB entstehen keine Rechte zugunsten Dritter. Die Nichtdurchsetzung einer Bestimmung durch uns gilt nicht als Verzicht auf das Recht, die Bestimmung zu einem späteren Zeitpunkt geltend zu machen. Sollte eine Bestimmung nicht durchsetzbar sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der AGB unberührt. Die nicht durchsetzbare Bestimmung wird durch eine Bestimmung ersetzt, die unserer Absicht so weit wie möglich entspricht. Das Mitglied ist nicht dazu berechtigt, Rechte aus diesen AGB zu übertragen. Ein solcher Versuch ist nichtig.